Flash-version kostenlos downloaden

Media Player Classic ist ein Open-Source-Media-Player für 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows-Betriebssystemen. MPC-HC ist in der Lage, Video-CD, Super Video-CD und andere digitale optische Discs abspielen Diese Flash-Player ist eines der vertrauenswürdigsten Medienpakete auf dem Markt. Softonic macht es jedoch immer noch zu einem Punkt, seine Software auf alle Arten von potenziellen Bedrohungen zu testen. Deshalb ist es immer wichtig, ein solches Paket von vertrauenswürdigen Portalen herunterzuladen. Nein, es wird nicht empfohlen, Adobe Flash Player herunterzuladen. Da Adobe angekündigt hat, den Flash-Player nicht mehr zu aktualisieren, gibt es keinen Grund, weiterhin ältere Versionen zu installieren, da es sicherere, sicherere und leistungsstärkere Optionen gibt. Die Zeiten haben sich geändert und die Software hat das, wozu Flash in der Lage ist, bei weitem übertroffen. Erhalten Sie eine kostenlose Testversion von Adobe Acrobat Pro. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Arbeit mit Adobe Acrobat DC. Erstellen, bearbeiten, signieren und überprüfen Sie Dokumente in Echtzeit mit Ihrem Team, wo und wann immer Sie möchten.

Dieser Flash-Player läuft im Hintergrund, in den meisten Fällen. Dies sorgt für ein reibungsloses Gesamterlebnis. Sie müssen nicht in den Einstellungsbereich springen oder andere Programme installieren, damit es ordnungsgemäß ausgeführt wird. Es ist auch wichtig zu beachten, dass es keine Fehler oder zufällige Unterbrechungen gibt. Auf einem durchschnittlichen Stück Hardware ist es stabil und effizient. Aufgrund der Menge an beweglichen Teilen, Spielen oder die Verwendung von Software, die Flash hat, wird Ihr Gerät Batterie deutlich entleeren, was ein Ärger ist, da es nicht gut ist, ständig Ihre Geräte an ein Ladegerät angeschlossen zu haben wird in Gebrauch sein. Wenn Sie ein iPhone haben, werden Sie nichts verwenden können, das Flash enthält, da keines der Geräte es aufgrund der wiederholten Sicherheitsprobleme unterstützt und weil es nicht wirklich Open Source ist. Die Verwendung der Software ist mehr Mühe, als es wert ist, und aus diesem Grund kündigte Adobe vor kurzem an, dass es Updates und Die Verteilung des Flash-Players Ende 2020 beenden wird. Die Hauptgründe für den Tod der Software sind, dass Die Wettbewerber jetzt Lichtjahre vor Flash in Bezug auf Funktionalität und das, was angeboten wird, und dass Plugins, im Allgemeinen, sterben aus. HTML5 wird immer häufiger verwendet, da es weniger Rechenleistung benötigt und keine Plugins benötigt. Adobe fuhr fort, dass andere große Tech-Unternehmen mit Produkten, die einst in Verbindung mit Flash gearbeitet haben, zusammengekommen sind und sich bereit erklärt haben, die Software ganz auslaufen zu lassen, es sei denn, sie ist für den Kern der Technologie unerlässlich.

Die neueste Version (28.0.0.137) hat frühere Sicherheitslücken wie Fehler und Wiedergabeprobleme behoben. Zukünftige Aktualisierungen werden wahrscheinlich regelmäßig erfolgen. Sie werden über alle Änderungen benachrichtigt, sobald diese zur Verfügung gestellt werden. Die neuesten Updates haben die volle Kompatibilität mit 64-Bit-Browsern und Betriebssystemen hinzugefügt. Die Entwickler haben einige Probleme behoben, bei denen Adobe Flash einfrieren würde, und gaben eine Aufforderung an, dass es nicht mehr funktionierte.